» Alles ist Übung «

- Periandros -

Info Selbstverteidigung 

 

» Homo homini lupus « - Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf.

Das Zitat des römischen Komödiendichters Plautus veranschaulicht eine Urangst des Menschen - die Angst, der Gewaltbereitschaft anderer Menschen zum Opfer zu fallen.

ARES vermittelt Kampfkunst, also die Kunst, sich selbst und andere zu verteidigen.

Auf Elemente traditioneller Kampfsportarten, wie sportliche Wettkämpfe und kostenpflichtige Graduierungsprüfungen, wird bewusst verzichtet. Alles, was bei ARES zählt, ist effektive Selbstverteidigung im Alltag.

Das Training findet deshalb in Straßenkleidung statt und umfasst Lösungsmöglichkeiten für jede erdenkliche Bedrohungssituation, von verbaler Deeskalation über waffenlosen Selbstschutz bis hin zum Umgang mit Stöcken, Klingenwaffen und Hilfsmitteln für den Selbstschutz.

Hierzu sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen nötig. Kampfkunst ist von jedem zu erlernen. Wichtiger als Kraft sind Technik und Wissen. ARES vermittelt beides und relativiert so die Urangst, die mit dem Ausspruch des Plautus verbunden ist. Alles, was der Mensch gelernt hat zu verstehen, das fürchtet er nicht mehr.

Unsere Info-Veranstaltungen werden für jeden Interessenten kostenlos und unverbindlich angeboten.
Interessenten bekommen einen Überblick über die Inhalte und Unterrichtsmethoden des Selbstschutzes und der Selbstbehauptung.

Veranstaltungsort:

ARES Kampfkunst-Club
Ulmenstraße 52A | 3.OG
90443 Nürnberg

Termine:

   
Samstag: 09:00 - 09:30 Uhr

 

Oder nach telefonischer Absprache.

 

Investition:

Kostenfrei

Eine schriftliche Anmeldung zur Teilnahme ist erforderlich.

Termine